Intro
Home Bunker-Info Bilder Anfahrtbeschreibung Impressum Email

 

Paintball Event im Atombunker

Die Events finden am Samstag oder Sonntag nach Terminabsprache statt.
Nähere Informationen unter:
E-Mail an: gkrausser@web.de
Handy: 0176-21050238

Die Spieldauer ist circa 4-5 Stunden lang und hängt vom Spielspaß der Teilnehmer ab.
Maximal 20 Personen werden pro Event teilnehmen.
Normale Kleidung, eventuell etwas dickere genügt. Temperaturen im Bunker um die 14-16 Grad.

Kurzbeschreibung:

Die guterhaltene und renovierte Bunkeranlage verteilt sich über 4 Ebenen, 3 werden bespielt.
Viele kleine und mittlere Räume, verwinkelte Gänge, eine Wendeltreppe und ein Treppenhaus eignen sich hervorragend für verschiedene Szenarien.
Als Markierer kommen sogenannte Real Action Marker "RAM" im Kaliber .43 zum Einsatz.

Eigene Paintball-Markierer können nicht mitgebracht werden, so hat jeder dieselbe Ausrüstung und keine Vor- und Nachteile.
Mit Reservemagazin hat jeder pro Spiel nur 18 Schuss zur Verfügung. Ausreichend Bälle sind vorhanden.
Ein wildes Ballern bleibt so aus und erhöht den Nervenkitzel.
Paintballs können ebenso nicht verschossen werden, da die Böden nach kurzer Zeit viel zu rutschig wären, was gerade im Treppenbereich zu gefährlich ist.
Es wird aus Sicherheitsgründen mit Powerballs (Gummigeschossen) gespielt.

Fairplay der Spieler ist vorausgesetzt.

Folgende Ausrüstung wird gestellt:
   
  - Walther P99 Ram Markierer
  - 9-schüssiges Reservemagazin
  - Koppel mit Beinholster
  - Powerballs
  - CO2-Behälter inkl. Füllungen
  - Schutzmaske
  - Halsschutz
  - Handschuhe
 

Kosten:

Die Kosten pro Teilnehmer betragen 59 Euro. Die obige Ausrüstung wird von uns zur Spielteilnahme gestellt.

 Wichtig:

Spieler müssen 18 Jahre alt sein, dies wird vor Ort kontrolliert.

 

Eingang zum Bunker